About

Nadine Trompka lebt seit gut 5 Jahren in Berlin und kommt ursprünglich aus Lübeck. Sie zog es aufgrund des Studiums (Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung Elektrotechnik) und der Liebe zu der Großstadt in die Metropole Berlin. Denn Berlin lebt von seinem ganz eigenen Charme, von den Berlinern, denen nachgesagt wird, dass sie oft schneller reden als sie nachgedacht haben, von den Trends, die hier geboren werden und den unzähligen Events, die man hier erleben kann. Berlin, eine Stadt, die irgendwie nie schläft und in der es eine Menge zu erleben gibt.

VorstellungNadine Trompka

Mittlerweile befindet sich Nadine am Ende ihres Masterstudium, dass sie voraussichtlich im Sommer 2015 beenden wird. Sie spricht fünf Sprachen – Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Chinesisch – und lebt neben dem Studium ihre Leidenschaft für TV-Produktionen und Fotoshootings aus. So wirkte sie u.a. in der Erfolgssoap „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“, dem TV-Krimi „Tatort“ und der Telenovela „Hanna – Wege zum Glück“ mit. Der Plan für nach dem Studium steht auch schon fest, Nadine möchte nach dem Studium promovieren.

Vorstellung 4Soap „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“

Aufgrund ihrer Liebe zu aktuellen Modetrends, VIP-Events, dem Spaß an TV-Produktionen mitzuwirken sowie allen Dingen, die Frauen interessieren, kam Nadine auf die Idee einen Blog zu schreiben. Wo Freunde oft kopfschüttelnd fragten, wie sich ihre berufliche technische Ausrichtung in einem männerdominierten Bereich mit ihrer Vorliebe für Mode, Red Carpet Events und schwindelerregenden High Heels miteinander vereinbaren ließen, sieht Nadine gerade hier die Einzigartigkeit ihres Blogs.

Vorstellung 3Echo Verleihung 2015

Vorstellung 1Mercedes Benz Fashion Week Winter 2015

Vorstellung 2Berlinale 2015

„Ich finde, die Menschen denken viel zu sehr in Klischees. Warum soll eine Frau nicht fünf Sprachen sprechen, sich in einem männerdominierten Bereich gegen ihre männlichen Mitstreiter durchsetzen und eine steile Karriere anstreben und trotzdem voll und ganz Frau sein? Mit allem was dazu gehört: der Frage nach dem perfekten Outfit, der oft nicht verstandenen Liebe zu Schuhen und verrückten Events, auf denen man abschalten kann und einen Ausgleich zum Berufsleben oder Studium findet. Oder auch dem Spaß an dem Nebenjob als Schauspielerin, wo man einmal in eine ganz andere Rolle schlüpfen kann oder sich als Model bei einem Shooting beweisen kann. Ich möchte in meinem Blog über all diese Dinge berichten.“

Wieso nun aber noch einen Blog schreiben, wo der Terminkalender doch schon ziemlich prall gefüllt ist?

„Ich finde es spannend neue Dinge auszuprobieren. Gerade Blogs sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Das ist mir besonders auf der Fashion Week Anfang 2015 bewusst geworden. Zum einen setzen Blogger neue Trends und sind aus der heutigen Medienwelt nicht mehr wegzudenken und zum anderen ist das Bloggen eine tolle Art, um sich mit sich und den Dingen, die man liebt auseinander zu setzen und daran andere noch teilhaben zu lassen oder sogar zu inspirieren. Ich bin ein sehr extrovertierter Mensch und denke daher, dass es gut zu mir passen könnte. Zudem habe ich schon jetzt unzählige Themen im Kopf, die ich niederschreiben möchte.“

Lifestyle Bloggerin, Berlin

Like Nadine Trompka? Please share ;-)